Direkt zum Hauptbereich

Banana Bites, wie aus 3 Zutaten leckerer Nachtisch wird... ;)

Hallo meine Lieben, 
huch, das ist mal lange her, das ich hier was gepostet habe...
Nun will ich das mal wieder tun, 
und meinen Lieblings Nachtisch in letzter Zeit veröffentlichen.

Das Rezept ist ursprünglich nicht von mir 
aber da ich es so liebe und es so simpel ist, 
teile ich es heute mit Euch! ;)

Here we go!
Banana Bites!



Zutaten:

270g reife Bananen
90g extra Zarte Haferflocken
25g Schokotröpfchen 
25g helle Reismilch Schokolade
(wer Schokolade nicht mag, kann auch Rosinen nehmen)
etwas Zimt

Zubereitung:

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, 
Haferflocken untermischen, 
gut verrühren, dann die Schoki dazu geben.
Ein wenig Zimt drüber streuen und mit 2 Löffeln kleine Nocken formen.
Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen 
und für 20 Minuten bei 180C° backen.
Nach 10 Minuten wenden, damit die Nocken gleichmäßig bräunen.
 Herausnehmen, 10 Minuten abkühlen lassen und fertig!

Ihr glaubt ja gar nicht wie lecker die sind;)

Hier nun noch ein paar Fotos mit dem fertigen Produkt...


Eine leckere Tasse Tee oder ein Käffchen dazu und geniessen...


Die Halten sich bis zu 5 Tagen in einer verschlossenen Blechdose.
Viel länger hatte ich die nicht stehen..
Denn die sind einfach zu lecker!


Ich nehme die Zutaten immer x4, weil wie gesagt, sonst sind es einfach zu wenige, 
denn die sind Ruck-Zuck weg... ;)




Lydia

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

The Kitchen reveal;)

Some outdoor space inspirations...

The carpet reveal;)

DIY bubble chandelier from IKEA Lampshade!

Dreamy clouds and skies by James McLaughlin Way...

Just a quick comfort post;)

My dream studio...