Montag, 12. März 2012

Zitronenkuchen - Lemon Cake

Hello Lovelies, I realized, 
that I havent posted a cake recipe a long time.
Let`s change this;)
Here is a really delicious and very simple one.

*****

Hallo ihr Lieben. 
ich habe festgestellt, das es hier schon lange kein Kuchen Rezept mehr gab.
Also wird das prompt geändert;)
Hier ist ein sehr leckeres und Kinderleichtes Rezept.


Die Zutaten;

Für die Kastenform (25 cm x 11 cm):
etwas Fett, Weizenmehl

Für den Rührteig:
240 g weiche Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 Päckchen geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
3 gestrichene TL Backpulver
300 g Weizenmehl
3 EL Zitronensaft

Für den Guss:
100 g Puderzucker
1-2 EL Zitronensaft
1 EL kaltes Wasser

oder einfach nur gesiebten Puderzucker
darüberstreuen;)




Die Zubereitung;


Den Backofen vorheizen. 
Die Kastenform fetten und mehlen.

Für den Rührteig weiche Butter oder Margarine, 
Zucker, geriebene Zitronenschale und Salz 
mit einem Handrührgerät mit Rührbesen cremig rühren. 
Die Eier nacheinander unterrühren. 
Mehl mit Backpulver mischen 
und mit dem Zitronensaft unterrühren.

Den Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen. 
Die Form auf dem Rost 
auf unterster Einschubleiste in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C (vorgeheizt)

Heißluft: etwa 160°C (vorgeheizt)

Backzeit: etwa 65 Minuten
  Nach ca. 15 Minuten Backzeit den Kuchen mit einem Messer 
der Länge nach in der Mitte einritzen. 
Den Kuchen fertig backen.

Nach 10 Minuten 
den Kuchen aus der Form lösen und glasieren. 
Dazu den Puderzucker mit Zitronensaft 
und Wasser zu einem Guss verrühren 
und mit einem Messer auf den Zitronenkuchen streichen.

Oder eben mit Puderzucker bestäuben.







Guten Appetit allerseits;)


Pudel - design

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Liebe Grüsse an EUCH alle!;)
***************************************
I LOVE to hear from you!
Lovely greetings to all of you my readers;)