Freitag, 30. Juli 2010

Flea market finds Friday


Heute gibt es keine Flohmarktfunde.
Heute war ich bei Ikea;)
Und habe folgendes erstanden.



Einen Spiegel für`s Badezimmer,



4 passende Wandleuchten,


und ich habe mich in diesen Teppich für mein Ankleidezimmer verliebt;)



Pudel - design

Mrs. Mustard Seed did it again;)



Auf dem wunderbaren Blog von
Mustard Seed Creations
werden immer Freitags umgestaltete, frisch gestrichenene
Möbel vorgestellt.


Klick hier um dort hin zu gelangen,
es sind super Projekte dabei;)
Mein Sideboard übrigens auch...
Viel Spaß beim stöbern.


Pudel - design

Mittwoch, 28. Juli 2010

Jones Design Company


Ich weiss nicht ob ihr Emily Jones schon kennt.
Ihren Blog findet ihr rechts in der Leiste lesenswertes;)
Ich habe diesen fantastischen Blog
auch erst vor kurzem entdeckt und bin begeistert!
Ich habe sie gefragt,
ob ich ihre Ideen mit euch teilen darf und sie hat "JA" gesagt.
Besucht ihren Blog auf jeden Fall,
denn dort könnt ihr Tonnen von Inspirationen sammeln:)

Das ist Emily mit ihrem Mann und ihren vier Kindern.


Sie entwirft Karten, Haarbänder und noch vieles mehr,
dass man in ihrem Shop erwerben kann.
Was mich aber am meisten fasziniert hat, ist das hier!



Eine leere Garage würdet ihr sagen, ja und?
Dann seht weiter,
sie hat aus der (zugegeben hübschen;) Garage ihrer
Freunde eine "Summer Boutique" gemacht!


Und das alles gab es käuflich zu erwerben;)


Ich finde die Fotos sprechen mehr als für sich.
Ist es nicht erstaunlich wie man aus einer Garage
einen tollen Verkaufsraum machen kann?!
Für weitere Details klickt bitte hier;)


Thank`s again Emily and lovely greetings;)



Pudel - design

Sonntag, 25. Juli 2010

Interior Designer



Heute möchte ich euch die beiden Designerinnen
Yvonne Fehling & Jennie Peiz vorstellen.
Die beiden gründeten ihr Unternehmen 2006,
dass sie auf den Namen "Kraud" tauften.
Sie leben und arbeiten in Karlsruhe.




Ihr Portfolio umfasst Möbel, Leuchten, Teppiche etc.
Aber was mich am meisten fasziniert hat sind ihre lebensechten
Skulpturen zu recht "Stil lives" genannt.

Und so sieht das aus.


Sie selbst sagen zu diesem lebensechten/ großen Werk folgendes:

"Still lives"
Objects for domestic space.

Einrichtungsgegenstand, Spielzeug, Luxusgut, Skulptur.
Kuscheltier, Turngerät.
Projektionsfläche.

Irritierend, liebenswert.
So oder so, die lebensgroßen Schweine gepolstert mit traditioneller, lederner
Rautenheftung entziehen sich bewusst jedem Terminus."


Dem kann ich nur zustimmen.
Eins von den kleinen Schweinchen hätte ich schon gerne bei mir zu Hause:)
Schaut euch die Homepage an



Pudel - design

Kleine Veränderung große Wirkung



das hier ist mein Memoboard in der Küche,
nicht schön aber praktisch.
Was tun?




Zu IKEA fahren und schönen Bilderrahmen besorgen;)
Oder auch zwei.
Ich habe den Virserum genommen einmal in 50x70 und in
21x30 cm.




Dann das Menoboard auf die passende Größe zugeschnitten
und Rahmen drum gemacht.



Sieht doch gleich viel besser aus.
Und den kleinen Rahmen habe ich hier für verwendet,





ein wenig Kunst für meine kleine Küche:)



Pudel - dsign

Freitag, 23. Juli 2010

Mirror Mirror on the wall...



Diesen alten Spiegel habe ich euch ja schon einmal gezeigt.
Ein wenig langweilig nicht wahr, also habe ich mir
überlegt was man daraus machen könnte...



Ich habe Tortenspitze und weiße Hochglanz Sprühfarbe besorgt.
Den Spiegel geweisselt, Tortenspitze festgeklebt,
damit sie nicht verrutscht und noch mal geweisselt.
Jetzt ist am Rand ein Milchglaseffekt entstanden,
wie gewünscht und in der Mitte ist der Spiegel mit
Spitzenrand.
Aber seht selbst...



Und so sieht das aus wenn es fertig ist.
Ich überlege den noch über den Fernseher zu hängen,
aber so geht`s momentan auch.
Ein Stillleben mit Spiegel. :)





Und das hier haben meine zwei Kater den ganzen Tag gemacht;)



Schön dösen;)


Pudel - design

Flea market finds Friday



Es ist Freitag,
dass bedeutet es ist Zeit für die heutigen
Flohmarkt Funde!


Heute ist es ein ovaler Spiegel für den Kamin einer Kundin,
eine alte Leuchte, die wandert in die Küche meiner Mutter über den Esstisch.:)
Und eine klobige alte Vase, die vermutlich wieder weiß wird.

Die komm dann mit zu mir nach Hause.
Ich finde in weiß sieht sie dann aus wie ein
Stück von Jonathan Adler;)
Mein eigenes Designer Stück für nur 2€,
das hat doch was, oder?


Pudel - design

Sonntag, 18. Juli 2010

To all my readers...





Ich möchte mich bei EUCH ALLEN für
die lieben Kommentare, Emails, Fragen, Kritik und
die netten Worte ganz herzlich bedanken
und freue mich auf weitere Beiträge!

Seid nicht scheu und Kommentiert was das Zeug hällt!:)
Denn ich freue mich über jeden eurer Kommentare.
In diesem Sinne noch ein schönes Wochenende und einen tollen
Start in die nächste Woche!


Pudel - design


Freitag, 16. Juli 2010

Sideboard revamp



Ich habe es endlich geschafft halbwegs gute Fotos
von dem Sideboard zu machen.
Ich habe dafür ein Silbergrau und ein Cremeweiß verwendet.
Dann noch neue Griffe dran geschraubt, das einzige was noch
fehlt ist ein hübsches Papier in den Schubladen,
aber das lässt sich auch noch finden;)


Trommelwirbel bitte!!!
Tadaaaaa!!!





Ja! Das ist wirklich mein Fernseher!
Und nein, ich habe keinen Flatscreen...
Also denkt ihn euch einfach weg.;)


Und so sah das Sideboard vorher aus.


Pudel - design

Flea market finds Friday



Es ist Freitag, also wieder zeit für
die heutigen Flohmarkt Funde.

Die Ausbeute war nicht so groß
aber dafür habe ich endlich meinen Tisch!!!
Der muss nur noch morgen abgeholt werden,
da ich aber leider arbeiten muss,
werde ich wohl jemanden zum abholen beauftragen müssen;)

Das wird dann das neue Couch/Kaffee/Lese- Ablage - Tischchen werden.
Einmal in weiß lackiert und das gute Stück kann sich sehen lassen.



Und dann noch ein wenig Deko,
wie Tortenplatte und Bonboniere insgesamt drei.
Ich weiß nicht wie die mir bloß immer über den Weg laufen.
Und um ehrlich zu sein ich weiß auch nicht wie ich ihnen widerstehen kann.
Ich kann es einfach nicht!
Irgendwann kommen die schon alle zum Einsatz...:)



Ach und eine kleine Laterne für die Terrasse ist auch dabei.




Pudel - design

Donnerstag, 15. Juli 2010

Pferdeköpfe


Endlich!
Meine bei Ebay ersteigerten Pferdeköpfe sind da;)


Den großen (links) habe ich weiß angesprüht und
den kleinen (rechts) habe ich so gelassen,
denn die Farbe ist eher ein braun,
als Schwarz und das gefällt mir ganz gut, aber seht selbst.


Tadaaaa! ;)





Und was sagt ihr dazu?



Pudel - design

Blick aus dem Arbeitszimmer


Schaut her, diesen tollen Himmel gab`s bei mir
Gestern vor dem Sturm zu sehen:)



Pudel - design



Mittwoch, 14. Juli 2010

Keramik mal anders...


Heute möchte ich euch Barbara Hast vorstellen.


Nach einer soliden lehre zur Keramikerin
und Stationen in diversen
Werkstätten, arbeitet die gebürtige Bremerin zurückgezogen,
fern von neuen Trends, und folgt mit großem Perfektionismus
ihren eigenen Ideen.

Diverse Ausstellungen in Lübeck, Hamburg und Leipzig
geben ihrem Erfolg recht.

Die Kunstwerke aus Ihrer Werkstatt scheinen zu schweben
und doch sind die Korallen, Quallen, Anemonen und anderers
Meeresgetier fest und solide aus Porzellan und Keramik gebrannt
und kommen mal mit, und mal ohne Lasur daher.

Die Spezialität der 46-Jährigen ist ein feines
Netzgespinst aus Schlickerdekoren,
mit dem sie die Unikate veredelt.
So bekommen Seeanemonen und Seeigel
fast schon reale Züge.

Elfarm

Seeanemone

Koralle

Korallenschale

Für alle die diese Keramik zu extravagant erscheint,
die Künstlerin hat auch
"normale" Schalen, Teller, Vasen und Dosen
im Portfolio.

Fruchtvase

Blütenvase

Dose

Teller

Also ich hätte gerne ein Paar ihrer Werke
bei mir zu Hause ;)
All die Meeresbewohner und andere Keramik
von Barbara Hast gibt es über Craft2eu.net



Pudel - design